Ahnenforschung in Berlin und Brandenburg

 

 

 

Spezialgebiet: Berlin

 

Ich biete Ihnen folgende Dienstleistung an:

 

Sie nennen mir Namen und bereits vorhandene Daten Ihrer Vorfahren - ich suche für Sie weitere Generationen!

Sollten Sie von Ihrem Berliner Vorfahren (evangelisch) keinen Geburtsort (Kirchengemeinde) wissen, so kann ich die Taufe

der gesuchten Person ausfindig machen (Alt-Berlin 1750-1874). (Trauungen ab 1583)

(Recherchen nach 1874 führe ich selbstverständlich auch durch.)

Bei Angehörigen des Militärs recherchiere ich in den Militärkirchenbüchern.

Ich recherchiere für Sie in Berliner Zeitungen (ab 1740).

Von den Einträgen Ihrer Vorfahren in den Archivalien erhalten Sie Kopien!

 

Profitieren Sie von meiner Erfahrung!

Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit verfüge ich nicht nur über ein fundiertes Fachwissen,

sondern kann auch auf eine große praktische Erfahrung zurückgreifen.

 

Trotz vielfach verfügbarer online-Datenbanken, etc., kann die professionelle Recherche eines Genealogen dadurch nicht

ersetzt werden.

 

 

 

Meine Dienstleistungen

 

 

Recherchen in

 

allen Archiven Berlins:

 

Evangelisches Zentralarchiv Berlin (EZAB),

 

Evangelisches Landeskirchliches Archiv in Berlin (ELAB) [Kirchenbücher Berlin / Brandenburg],

 

Landesarchiv Berlin (z.B. inkl. aller archivierten Standesamtsunterlagen),

 

Geheimes Staatsarchiv PK,

 

Bundesarchiv (Standort Lichterfelde),

 

Berliner Stadtbibliothek / Zentrum für Berlin-Studien,

 

Staatsbibliothek zu Berlin,

 

Standesamt I,

 

Forschungsstelle der "Mormonen" (LDS),

 

u.a.

 

 

allen Archiven Brandenburgs:

 

Brandenburgisches Landeshauptarchiv (Potsdam) BLHA,

 

Stadtarchiv Potsdam (z.B. inkl. aller archivierten Standesamtsunterlagen Potsdams),

 

sonstige Stadt- und Kreis- und Kirchenarchive Brandenburgs,

 

u.a.

 

allen evangelischen und katholischen Pfarrämtern in Berlin und Brandenburg,

sowie Recherchen in online verfügbaren Beständen

 

Fazit:

Recherchen in allen zugänglichen Archivalien (staatlich und kirchlich) in Berlin und Brandenburg.

(Recherchen in den Kirchenbüchern von Berlin und Brandenburg führe ich in Berlin durch!)

 

Informationen zur Familienforschung in Berlin

 

Meine Preise

 

erste halbe Suchstunde in Archiven

18,00 Euro

jede weitere halbe Suchstunde in Archiven

14,00 Euro

1/2 Stunde Büroarbeit

13,00 Euro

Fahrkosten innerhalb Berlins (Pauschale)

  5,00 Euro

Fahrkosten im Land Brandenburg

  0,30 Euro / km  (max. 30 Euro)

Grundgebühr (inkl. Bearbeitungs- u. Archivgebühr)

15,00 Euro

Kopien (A4 / Stück)

(ggf. mehr als 0,30 Euro durch höhere Kopiegebühr in Archiven)

  0,30 Euro

 

Letzte Aktualisierung: 01.01. 2015

Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt. (nur innerhalb der EU)

 

 

Sie können den Höchstpreis für die Recherche festlegen, so haben Sie immer Kostentransparenz.

 

 

Kontakt (schriftlich):

Heiko Klatt

Grüne Trift 19c

12557 Berlin

 

E-Mail: ahnenforschung-klatt (at) gmx.de

 

Referenzen

Weitere Dienstleistungen

Zurück

 

Zusatzinformation:

Alle Kopien, welche ich per E-Mail versende (bzw. verschickt habe), mir aber auch als "Papierkopie" vorliegen, bewahre ich 1 Jahr lang auf (Stichtag: Datum des Versands).

Danach ist ein Versand per Post (Papierkopie) nicht mehr möglich.

 

Auf Wunsch können Sie hier die von mir ermittelten Ergebnisse anschließend kunsthandwerklich grafisch darstellen lassen: www.geneagraphiks.de